Pamoja - Gemeinsam

 

 "Wenn du schnell gehen willst, dann geh alleine.

Wenn du aber weit gehen willst, dann geh gemeinsam mit anderen."

Afrikanisches Sprichwort

 

Schwester Christine

 

Seit 2012 leitet Schwester Christine Onsongo
das Small Home.

Sie gehört dem Franziskaner Orden des Heiligen Josephs von Mill Hill an. Schwester Christine ist diplomierte Sozialarbeiterin. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie zunächst in Projekten mit HIV infizierten Menschen, in Krankenhäusern und mit Straßenkindern und konnte somit wertvolle Erfahrungen sammeln. Ihre Liebe zu den Kindern ist

grenzenlos und sie ist stets bemüht sich für diese einzusetzen.


Mitarbeiter

 

Insgesamt beschäftigt das Small Home 20 Mitarbeiter in  verschiedenen Bereichen. Die Kinder werden von 6 Hausmüttern, 2 Therapeuten und einer Sozialarbeiterin betreut. Zum Small Home gehören auch 2 Köche, 2 Putzfrauen, 2 Wächter und 2 Mitarbeiter, die sich um die Kühe und Ziegen des Heims kümmern. Schwester Christine wird im Management von einer Buchhalterin unterstützt. Es gibt auch noch zwei Lehrerinnen, welche die Kinder in der  Sonderschule direkt nebenan unterrichten


Lisi Felder

 

Im Sommer 2016 habe ich das Small Home zum ersten Mal besucht. Ich war beeindruckt von den Kindern und der Arbeit der Menschen in dem Heim. Im September 2017 ging ich dann als Volontärin ins Small Home und verbrachte 3 Monate in dem "kleinen Zuhause". Eine unglaublich schöne und lehrreiche Zeit. Die Kinder fehlen mir sehr und ich kann es kaum erwarten, sie wieder zu besuchen. In der Zwischenzeit versuche ich von Österreich aus, das Heim - Schwester Christine und die Kinder - so gut es geht zu unterstützen. 

 

Auf meiner Seite:

www.missfieldsgoesafrica.com

findest du mehr Infos über mich, weitere Projekte, sowie viele persönliche Berichte über das Small Home und meine Zeit in Kenia.